Füllkupplung TK17 - 70 MPa ENR (NEC)

WEH GmbH

  • WEH® Füllkupplung TK17 H₂ 70 MPa ENR mit NEC-Schnittstelle für die H2-Schnellbefüllung von Elektro-/Hybridfahrzeugen mit Brennstoffzellen (FCV) an Selbstbedienungstankstellen.
  • Die IR-Datenschnittstelle, die sich am vorderen Ende der Zapfpistole befindet, ist für die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Tankstelle und für das Erreichen des optimalen Füllstands zuständig.
  • Die Kraftstoffdüsen bestehen aus hochwertigen Materialien, die rostfrei sind.
  • Höchste Durchflusswerte, die zu kurzen Füllzeiten führen.
  • Thermischer Schutz aus Kunststoff
  • Selbstbedienung

Zum Vergleichen

Füllkupplung TK17 - 70 MPa ENR (NEC)

  • Der WEH® TK17 H2 70 MPa ENR mit austauschbarem Düsenstock (NEC-Datenschnittstelle) wurde für die Betankung von Brennstoffzellenfahrzeugen mit Druckwasserstoff (CGH2) entwickelt.
  • Die Füllkupplung bietet die gleichen bewährten Eigenschaften wie die aktuell bekannte TK17 H2 70 MPa.
  • Die IR-Datenschnittstelle, die sich im vorderen Teil der Zapfpistole befindet, sorgt für eine einwandfreie Kommunikation zwischen Fahrzeug und Tankstelle und damit für einen optimalen Füllstand.
  • Bisher musste bei Beschädigung oder Fehlfunktion der Datenschnittstelle die komplette Zapfpistole zur Reparatur eingeschickt werden. Bei dieser Version des TK17 H2 70 MPa kann die Datenschnittstelle nun jedoch von speziell geschultem Personal vor Ort und innerhalb kürzester Zeit problemlos ausgetauscht werden. Ausfallzeiten werden reduziert.
  • Der durchgehende Gummischutz bietet nicht nur dem Brennstoffzellen-Elektrofahrzeug und dem vorderen Teil der Zapfpistole optimalen Schutz vor Beschädigungen, Stößen und witterungsbedingten Einflüssen, sondern auch dem Bediener vor erfrorenen Händen.
  • Der neue TK17 H2 70 MPa ENR ist zusätzlich mit einer Spülleitung ausgestattet, die eine Spülung mit Stickstoff während und nach dem Betankungsvorgang ermöglicht. Dies kann das Eindringen von Feuchtigkeit und die Bildung von Eiskristallen beim Befüllen mit vorgekühltem Wasserstoff verhindern. Damit wird die Entnahme der Zapfpistole aus dem Behälter auch bei ungünstigen klimatischen Bedingungen erleichtert.
  • Die interne Codierung für Druckbereich und Gasart stellt sicher, dass die WEH® TK17 H2 70 MPa ENR an die kompatiblen WEH® Steckdosen angeschlossen werden kann und verhindert zudem die Verwechslungsgefahr mit Erdgas.

Eigenschaften

  • Codierung für Druckbereich / Gasart
  • Kompatibel zum Gefäß WEH® TN1 H2 70 MPa
  • Einfache Bedienung
  • Austauschbarer Düsenempfänger (ENR)
  • Extrem hohe Durchflussrate -> kurze Füllzeiten
  • Handgriff mit Magnet
  • Hochwertige Materialien
  • Erhöhte Robustheit
  • Integrierte Spülleitung für Stickstoffspülung
  • Einhändige Bedienung links oder rechts
  • Thermischer Schutz aus Kunststoff
  • Vorbereitet für die Montage von Spendern mit Spüleinrichtung
  • Schutz gegen Stöße und Kälte
  • WEH® EASY-TURN-Drehgelenk ca. 250°
  • WEH® Backenverriegelungs-Mechanismus

Anwendungsbereiche

  • Füllkupplung mit NEC-Schnittstelle zur H2-Schnellbetankung von Elektro-/Hybridfahrzeugen mit Brennstoffzellen (FCV) an Selbstbedienungstankstellen.

Kontakt

  • WEH ist Ihr Partner für die Wasserstoffbetankung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir freuen uns darauf, Ihre Anforderungen zu hören.

 

Marke WEH
Nom. Betriebsdruck (in bar) 700
Zulassungen/Konform mit NEC, SAE J2600:2002, SAE J2799
Maximale Umgebungstemperatur (in °C) 85
Minimale Umgebungstemperatur (in °C) -40
99% aller Anfragen werden innerhalb von 5 Tagen beantwortet. Ihre Anfrage wurde an die beim Anbieter verantwortliche Person gesendet.

Durch Ankreuzen des Kontrollkästchens erklären Sie sich mit der Erhebung und Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an bye-bye@hyfindr.com senden.

Durch Ankreuzen des Kontrollkästchens erklären Sie sich mit der Erhebung und Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an bye-bye@hyfindr.com senden.

Neueste Produkte

Nutzen Sie das digitale Ecosystem von Hyfindr

Forum icon
Hyfindr
Tech Videos
Assignment icon
Hyfindr
Tech Wissen
Thumb up icon
Hyfindr
Tech Beratung
Group icon
Hyfindr
Tech Community