Wasserstoff-Kolbenkompressor MAX Compression 2.0

von Maximator Hydrogen GmbH

  • Einzigartige und weltweit patentierte Automatic Seal Exchange (ASX)-Dichtungswechseltechnologie.
  • Geringere Betriebs- und Wartungskosten durch ASX.
  • Hocheffizienter Kompressor mit bis zu vierfacher Leistung.
  • Verbessertes Verhalten auch bei deutlich höheren Frequenzen.
  • Der MAX Compression 2.0 Revolverlader enthält 20 austauschbare Dichtungen.
Kategorie: Schlagwörter: , Land: Preisangebot anfragenVerkäufer kontaktieren Verkäufer:
Vergleichen

Wasserstoff-Kolbenkompressor MAX Compression 2.0

  • Der MAX Compression bildet das Herzstück der Maximator-Wasserstofftankstellen und sorgt für die Verdichtung des Wasserstoffs.
  • MAX Compression 2.0 ist ein hocheffizienter Kompressor, der bei gleichem Bauraum und optimiertem Energiebedarf mit einer bis zu viermal höheren Leistung im Vergleich zu anderen Kolbenkompressoren arbeitet.
  • Mit der neuen MAX Compression 2.0 kann der Wasserstoff für den Einsatz in Brennstoffzellen oder Verbrennungsmotoren direkt beim Betanken und ohne die bisher übliche Zwischenspeicherung auf hohen Druck verdichtet werden.
  • Ermöglicht wird dies durch austauschbare Antriebseinheiten.
  • Diese ermöglichen den Betreibern neben einer bedarfsgerechten Anpassung der Verdichtungsleistung auch einen kostengünstigen Einstieg in die Wasserstofftechnologie.
  • Darüber hinaus kann durch die Erweiterung der Antriebseinheiten die Leistung einer Wasserstofftankstelle um das vierfache gesteigert werden, so dass sich mit dieser Technologie sowohl schwere On- und Offroad-Wasserstoffbetankungen als auch Schiffs- und Zugtankstellen effizient realisieren lassen.
  • Durch die Anordnung der Hydraulikkolben und die präzise digitale Synchronisation arbeitet die neue Lösung nicht nur leiser, sondern auch mit deutlich höheren Frequenzen.
  • Die Prozesssteuerung sorgt außerdem dafür, dass die Kolbenbewegung den maximalen Verdichtungsraum ausnutzt.
  • MAX Compression 2.0 ist außerdem mit der einzigartigen und weltweit patentierten ASX-Technologie (Automatic Seal Exchange) für den Dichtungswechsel ausgestattet.
  • Damit erfolgt der regelmäßig erforderliche Austausch der Kolbendichtungen in der Betankungsanlage, die durch den Kontakt mit Wasserstoff einem erhöhten Verschleiß unterliegen, automatisch und innerhalb von wenigen Minuten
  • Unerwünschte Stillstandszeiten und kostenintensive Austauschprozesse innerhalb der Wasserstofftankstelle werden so auf ein branchenweites Minimum reduziert.
  • Die ASX-Funktion wurde auch für die neue Kompressorgeneration MAX Compression 2.0 weiterentwickelt und optimiert.
  • Der Revolverlader aus den Kompressorsystemversionen 1.0 und 1.5, mit dem 4 Dichtungen innerhalb einer wirklich kurzen Standzeit automatisch gewechselt werden können, wurde auf Basis eines Stangenmagazins für bis zu 20 austauschbare Dichtungen erweitert.
  • Bei der Durchführung des automatischen Dichtungswechsels steuern mehrere Positionssensoren in Kombination mit einem Pneumatikmotor den Prozess in Kombination mit einem Pneumatikmotor den Prozess der Drehung der Revolverplatte, die die Dichtungspatronen hält.
  • Auch die automatischen Umschaltzeiten für eine Plombe wurden auf 15 Sekunden reduziert.
  • Der Hochdruckkompressor basiert auf einem zweistufigen Verdichtungssystem mit einem Zwischenkühler, der einen sicheren und umweltfreundlichen Verdichtungsprozess ermöglicht.
  • MAX Compression Stufe 1 komprimiert den Wasserstoff je nach Eingangsdruck auf bis zu 250 bar.
  • Die MAX-Kompressionsstufe 2 komprimiert den Wasserstoff auf bis zu 910 bar.
  • Der Max Compression 2.0 wurde in enger Zusammenarbeit mit Bosch Rexroth, Entwicklungspartner und Systemlieferant für den energieeffizienten Antrieb des Kompressors, und mit Maximator Advanced Technology (MAT) aus Wien entwickelt.

Wesentliche Merkmale

  • Hocheffizienter Kompressor, der bei gleichem Bauraum und optimiertem Energiebedarf mit bis zu vierfacher Leistung arbeitet.
  • Wasserstoffverdichtung ohne Zwischenspeicherung.
  • Austauschbare Antriebseinheiten.
  • Verbessertes ruhiges Arbeiten.
  • Kann mit deutlich höheren Frequenzen arbeiten.
  • Einzigartige und weltweit patentierte Automatic Seal Exchange (ASX)-Dichtungswechseltechnologie.
  • Mit dem automatischen Dichtungswechsel wird die Dichtung in der Betankungsanlage vollautomatisch und innerhalb von wenigen Minuten gewechselt.
  • Dies reduziert unerwünschte Ausfallzeiten der Wasserstofftankstelle auf ein branchenweites Minimum.
  • Außerdem wird eine hohe Betriebsverfügbarkeit gewährleistet und die Servicekosten werden enorm gesenkt.
  • Der MAX Compression 2.0 Revolverlader enthält 20 austauschbare Dichtungen.
  • Automatische Umrüstzeiten für eine Versiegelung auf 15 Sekunden reduziert.
  • Max Compression 2.0 wurde in enger Zusammenarbeit mit Bosch Rexroth und mit Maximator Advanced Technology (MAT) entwickelt.

Wasserstoff-Kolbenkompressor MAX Compression 2.0-hyfindr_4

Anwendungsbereiche

  • Wasserstoff-Tankstellen

Kontakt

  • Maximator Hydrogen bietet hoch zuverlässige und moderne Wasserstofftankstellen aus einer Hand. Interessiert? Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus, um den Anbieter zu kontaktieren.
Kompressor Typ

Maximator Hydrogen Katalogue

Katalogue

Senden Sie Ihre Anfrage noch heute

99% aller Anfragen werden innerhalb von 5 Tagen beantwortet. Ihre Anfrage wird sofort an die richtige Person innerhalb der Anbieterorganisation weitergeleitet.

    Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Preisangebot anfragen

      Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

      Maximator Hydrogen GmbH

      Die Maximator Hydrogen GmbH aus Nordhausen ist ein führender Anbieter und Entwickler von umfassenden Systemlösungen für die gesamte Wertschöpfungskette der Wasserstofftechnologien. Mit über 200 Mitarbeitern vereint das Unternehmen eine einzigartige Expertise mit dem Know-how von circa 700 H2-relevanten Patenten. Als schneller und effizienter Partner für die Planung, den Bau und Betrieb von Wasserstoffinfrastrukturen für Straßen-, Schienen- und Schiffsverkehr bietet die Maximator Hydrogen GmbH, ein Unternehmen der Schmidt Kranz Gruppe, hochzuverlässige und moderne Wasserstofftankstellen aus einer Hand. Mit ihrer hohen Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Geschwindigkeit, ist die Maximator Hydrogen GmbH ein zentraler Partner für spezifisch zugeschnittene Wasserstofflösungen für internationaler Großunternehmen und Konzerne.

      Nach oben scrollen