Hochdruck Wasserstoff Gas Booster DLE 30-2

von Maximator GmbH

  • Der Maximator Hochdruck Wasserstoff Gas Booster DLE 30-2 ist für die ölfreie Verdichtung von Wasserstoff geeignet
  • Arbeitsdruck bis zu 600 bar
  • Einstufig, doppeltwirkend
  • Hohe Kompression
  • Hohe Durchflussmenge
Kategorie: Land: Preisangebot anfragenVerkäufer kontaktieren Verkäufer:
Vergleichen

Hochdruck Wasserstoff Gas Booster DLE 30-2

  • Das Funktionsprinzip der Maximator Wasserstoff Gas Booster ist vergleichbar mit dem eines Druckübersetzers. Ein großer Luftkolben wird mit niedrigem Druck beaufschlagt (Luftkolben) und arbeitet auf einer kleinen Fläche mit hohem Druck (Hochdruckkolben),
  • Die Maximator Hochdruck Wasserstoff Gas Booster sind für die ölfreie Verdichtung von Gasen und Luft geeignet,
  • Maximator Wasserstoff Gas Booster können über Luftsteuerschalter, Kontaktmanometer oder externe Steuergeräte automatisch ein- und ausgeschaltet werden.

Eigenschaften

  • Druckregelung über manuellen Druckregler oder pneumatisch betätigtes Ventil
  • Betrieb mit Druckluft ermöglicht den Einsatz in explosionsgeschützten Bereichen
  • Gasbooster stoppt automatisch den Betrieb bei Erreichen des vorgewählten Enddrucks
  • Automatische Wiedereinschaltung des Gasboosters zum Ausgleich von Leckagen
  • Kein Stromverbrauch bei langen Druckhaltezeiten
  • Keine Wärmeentwicklung während der Druckhaltezeit
  • Einfache Installation und problemlose Handhabung von Gasboostern
  • Geringer Wartungsaufwand dank zuverlässiger, einfach zu installierender Geräte
  • Effektive Kühlung der Hochdruckzylinder durch integrierte Abluftkühlung
  • Arbeitsdruck bis zu 600 bar
  • Durchfluss: 125 lN/min (4,41 SCFM) bei einem Eingangsdruck von 25 bar (362 psi) und einem Ausgangsdruck von 150 bar (2.175 psi)
  • Antriebsluftdruck von 6 bar (87 psi)
  • Hohe Kompression
  • Hohe Durchflussmenge

Arbeitsprinzip

  • Einstufig
  • Doppeltwirkend

Maximator Wasserstoffgas-Booster DLE 5-2

Die Leistungsdiagramme für DLE 30-2 bei unterschiedlichem Antriebsdruck sind unten dargestellt

  • Antriebsdruck 4 bar

Wasserstoff-Booster DLE 30-2, Grafisches Ergebnis Antriebsdruck 4bar

  • Antriebsdruck 6 bar

Wasserstoff-Booster DLE 30-2, Grafisches Ergebnis Antriebsdruck 6bar

  • Antriebsdruck 8 bar

Wasserstoff-Booster DLE 30-2, Grafisches Ergebnis Antriebsdruck 6bar

Materialien

Der Hochdruck-Wasserstoff Wasserstoff Gas Booster DLE 30-2 wurde aus verschiedenen Materialien hergestellt, die im Folgenden aufgeführt sind

  • Dichtung: PTFE, FKM
  • Kompressorkopf: 1.4404
  • HP-Zylinder: 1.4542
  • HP-Kolben: 1.4305
  • Beschläge: 1.4404
  • Kugeln: 1.4304
  • Federn: 1.4310

Vorteile

  • Arbeitsdruck bis zu 600 bar
  • Einstufig, doppeltwirkend
  • Hohe Kompression
  • Hohe Durchflussmenge
  • Geringe Wartung

Optionen

  • Inertgas-Betriebsnorm: DLE 30-2(-GG)
  • Sauerstoff-Service: DLE 30-2-GG-S
  • Co2-Dienst: DLE 30-2-GG-C
  • Eingang/Ausgang – 9/16 -18 UNF: DLE 30-2-UU
  • Eingang/Ausgang – 1/4 „NPT: DLE 30-2-NN

Anwendungsbereiche

  • Wasserstoff-Kompression
  • Prüfung von Anwendungen
  • Pilot-Tankstellen

Kontakt

  • Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schildern Sie uns Ihre Anforderungen. Wir finden den passenden Gasbooster, der die Leistung und Sicherheit bietet, die Sie erwarten.
Gewicht24.1 kg
Größe79.6 × 21.3 × 23.3 cm
Maximaler Druck (in bar)

Kompressor Typ

Fertigungsbereitschaft (MRL)

Technologie-Reife (TRL)

Senden Sie Ihre Anfrage noch heute

99% aller Anfragen werden innerhalb von 5 Tagen beantwortet. Ihre Anfrage wird sofort an die richtige Person innerhalb der Anbieterorganisation weitergeleitet.

    Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Preisangebot anfragen

      Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

      Maximator GmbH

      Als international führendes Unternehmen der Hochdrucktechnik entwickelt Maximator leistungsstarke Produkte und Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen in den Bereichen Hochdruckprüf- und Produktionsanlagen, Hydraulik und Pneumatik. Maximator verfügt über langjährige Erfahrung mit Komponenten, Aggregaten und Testsystemen speziell für Wasserstoffanwendungen. Viele Komponenten für die Entwicklung dieser Zukunftstechnologie sind extremen Belastungen ausgesetzt. Maximator stellt sich dieser Herausforderung mit innovativer Hochdruckprüftechnik für Wasserstoffkomponenten wie Ventile, Rohre oder CGH-Behälter. Mit unserer Prüftechnik können wir alle gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen an drucktragenden Bauteilen durchführen: von der Einzelabnahme bis zur Typprüfung. Wir bieten auch Gasregeltechnik für Wasserstoffanwendungen an - bewährte, effektive und zuverlässige Technik für Automobilhersteller und -zulieferer.

      Nach oben scrollen