Massendurchflussregler und Massendurchflussmesser – Typ 8741

von Bürkert Fluid Control Systems

  • Massendurchflussregler und Massendurchflussmesser mit Nenndurchflussbereichen von 0,010 l/min bis 160 l/min
  • Hohe Genauigkeit und Wiederholbarkeit
  • Sehr schnelle Reaktionszeiten
  • Einfacher Gerätetausch durch Konfigurationsspeicher
  • Optional: USP Klasse VI, FDA, EC 1935 konform
Kategorien: , Land: Preisangebot anfragenVerkäufer kontaktieren Verkäufer:
Vergleichen

Massendurchflussregler und Massendurchflussmesser – Typ 8741

  • Der Massendurchflussregler (MFC)/Massendurchflussmesser (MFM) für Gase Typ 8741 eignet sich für viele Anwendungen und ist mit industriellen Ethernet-, Analog- oder Feldbus-Schnittstellen erhältlich.
  • Die Variante mit CANopen-basiertem Bürkert Systembus (büS) eignet sich zur Integration in bestehende CANopen-Netzwerke oder – in Kombination mit dem Feldbus-Gateway Typ ME43 – zur Integration in alle gängigen Industriestandards für Industrial Ethernet und/oder Feldbus. Die letztgenannte Option ist maßgeschneidert für Anwendungen mit vielen Regelkreisen. Bis zu 32 MFCs/MFMs können an ein Feldbus-Gateway angeschlossen werden. Der Typ ME43 überträgt die interne CANopen-basierte Kommunikation auf Industrial Ethernet und Feldbusstandards.
  • Der Massendurchflussregler/Massendurchflussmesser kann jederzeit zwischen büS- und CANopen-Kommunikation umgeschaltet werden. Der Typ 8741 kann je nach Bedarf als MFM oder MFC konfiguriert werden. Optional können bis zu vier Kalibrierkurven im Gerät gespeichert werden.
  • Der thermische MEMS-Sensor befindet sich direkt im Gasstrom und erreicht daher sehr schnelle Reaktionszeiten. Als Aktor garantiert ein direktwirkendes Proportionalventil von Bürkert eine hohe Ansprechempfindlichkeit. Der integrierte PI-Regler sorgt für hervorragende Regeleigenschaften des MFC.

Wesentliche Merkmale

  • Der integrierte PI-Regler sorgt für hervorragende Regeleigenschaften des Massendurchflussreglers.
  • Mechanischer Leitungsanschluss: 1/4″, 1/2″, Flansch, Klemmringanschluss
  • Durchflussbereich: Endwert bis zu 160 Nl/min (in Bezug auf N2), bis zu 1000 Nl/min (in Bezug auf H2)
  • Genauigkeit +/-0,8 % v.E. +/-0,3 % v.E.
  • Einstellbereich 1:100, höher auf Anfrage
  • Druckbereich: Bis zu 10bar, höher auf Anfrage
  • Temperaturbereich: -10 bis +70°C (Medium)
  • Schutzklasse: IP20
  • Optionale Zulassungen/Konformitäten: UL, Brenngas-, Wasserstoff- und Sauerstoffeigung

Anwendungsbereiche

  • Wasserstofferzeugung – Elektrolyseur
  • Wasserstoffnutzung – stationäre Brennstoffzellen, mobile Brennstoffzellen
  • Wasserstoffprüfstände – Industrialisierung, Scale-up
  • Wasserstoff-Infrastruktur

Kontakt

  • Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Wasserstoffindustrie wissen wir, worauf es bei der Kontrolle von Gasen und Flüssigkeiten ankommt. Interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns über das Verkäuferformular.
Nenneingangsspannung (in V)

Max Leistung (in kW)

Zulassungen/Konform mit

Maximale Umgebungstemperatur (in °C)

Minimale Umgebungstemperatur (in °C)

Schutzart

Maximaler Volumenstrom (in lpm)

Min. Volumenstrom (in lpm)

Mechanischer Anschluss

Senden Sie Ihre Anfrage noch heute

99% aller Anfragen werden innerhalb von 5 Tagen beantwortet. Ihre Anfrage wird sofort an die richtige Person innerhalb der Anbieterorganisation weitergeleitet.

    Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Preisangebot anfragen

      Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

      Bürkert Fluid Control Systems

      Innovative fluidische Lösungen für eine saubere Zukunft mit Wasserstoff

      Bürkert bietet für die komplette Wasserstoffwertschöpfungskette die passenden fluidischen Lösungen. Unsere zugelassenen Produkte sorgen für hohe Sicherheit, höchstmöglichen Output und einen wartungsarmen Betrieb – heute und in der Zukunft.

      Neben Ventilen, Sensoren und Automation ist Bürkert ebenso ein zuverlässiger Partner, wenn es um kundenindividuelle und maßgeschneiderte Lösungen geht. Mit mehr als über 20 Jahren Erfahrungen in der Wasserstoffbranche wissen wir, worauf es ankommt. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die beste und effizienteste Lösung für Ihre Fluidikherausforderungen.

      Dabei sind wir Ihr Partner, von der Entwicklung bis zur Großserie – für eine rasche Time-to-Market und einen langfristigen Markterfolg.

      Nach oben scrollen