Hi-Pro Kugelhahn – 4190-HBV

von Parker Hannifin

  • Kugelhahn mit einem Betriebsdruck von 689 bar
  • Zweiteiliges Gehäusedesign für minimale Leckage
  • Entwickelt, um die Anforderungen der ANSI/ASME B16.34 zu erfüllen, wo anwendbar
  • Vollständig hydrostatisch und mit Niederdruckluft getestet
Kategorie: Land: Preisangebot anfragenVerkäufer kontaktieren Verkäufer:
Vergleichen

Hi-Pro Kugelhahn – 4190-HBV

  • Diese leistungsstarken, zweiteiligen Kugelhähne mit bidirektionalem Durchgang bieten dem Anwender den vollen Kaltarbeitsdruck
    bis zu 689 bar (10.000 psi), was eine 100% blasendichte Absperrung und eine kontinuierliche, wiederholbare Leistung gewährleistet. Die Kugelhähne sind für die anspruchsvollsten Anwendungen in der Öl-, Gas- und Prozesssteuerungsindustrie geeignet. Alle Ventile erfüllen auch die Anforderungen der Norm ANSI B31.1 für den Einsatz in Kraftwerken.
  • Durch die zweiteilige Konstruktion sind die Leckagepfade im Gehäuse auf ein Minimum reduziert. Mit der zusätzlichen Möglichkeit, integrierte Kompressionsenden zu wählen, kann der Benutzer die Verwendung von konischen Gewinden und Gewindedichtmittel vermeiden. Dadurch wird eine Verunreinigung des Systems vermieden und es werden Leckagepfade, Installationskosten, Gewicht und Platz reduziert.

Wesentliche Merkmale

  • Zweiteiliges Gehäusedesign – minimale Leckagepfade 4:1 Sicherheitsfaktor an der Druckgrenze
  • Bidirektional
  • PEEK und PTFE als Standard-Kugelsitzwerkstoffe
  • PHflex-Sitze für 25 mm Bohrung erhältlich
  • Stopfbuchspackungen aus PTFE und Graphoil
  • Blasendichte Absperrung
  • Schwimmend gelagerter Kugelkopf mit dynamisch reagierenden Sitzen mit inhärenter Selbstentlastung
  • Anti-Blowout-Schaft
  • Integrierte Kompressionsanschlüsse sind erhältlich, die konische Gewinde und Gewindedichtmittel ausschließen.
  • Betrieb mit niedrigem Drehmoment
  • Positiver Vierteldrehgriff mit ergonomisch geformter Schutzhülle
  • Vollständig hydrostatisch und mit Niederdruckluft getestet
  • Anschlussgewinde umweltfreundlich abgedichtet
  • Antistatisch
  • Feuersicher gemäß API 607, BS6755 Pt2 (optional)
  • Konstruktion aus 316er Edelstahl
  • Maximaler Betriebsdruck bei Kälte 414 bar (6.000 psi) mit P.T.F.E.-Sitzen*
  • Temperaturbereich PTFE-Sitze -54˚C bis +204˚C (-65˚F bis +400˚F) *
  • Maximaler Betriebsdruck im kalten Zustand 689 bar (10.000 psi) mit PEEK-Sitzen†
  • Temperaturbereich PEEK-Sitze -54˚C bis +232˚C (-65˚F bis +450˚F) *
  • Cv-Werte – 10mm, 15mm, 20mm und 25mm * Siehe immer das P/T-Diagramm
  • Alle B31.1-konformen Ventile sind auf einen maximalen Betriebsdruck von 414 bar (6000 psi) begrenzt.

Anwendungsbereiche

  • Verwendung von Wasserstoff
  • Wasserstoff-Systeme

Kontakt

  • Parker Hannifin hat die richtigen Kugelhähne für Sie. Füllen Sie das Kontaktformular aus, um den Anbieter zu kontaktieren.
Maximaler Druck (in bar)

Senden Sie Ihre Anfrage noch heute

99% aller Anfragen werden innerhalb von 5 Tagen beantwortet. Ihre Anfrage wird sofort an die richtige Person innerhalb der Anbieterorganisation weitergeleitet.

    Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Preisangebot anfragen

      Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

      Parker Hannifin

      Parker Hannifin ist ein Fortune 250-Unternehmen, das weltweit führend in der Antriebs- und Steuerungstechnik ist. Seit mehr als einem Jahrhundert ermöglicht das Unternehmen technische Durchbrüche, die zu einer besseren Zukunft führen. Parker unterstützt die weltweiten Bemühungen zur Dekarbonisierung durch eine breite Palette von Lösungen, wasserstoffkompatiblen Komponenten und Systemen, die einen sicheren und effizienten Betrieb für eine Vielzahl von Anwendungen ermöglichen.

      Nach oben scrollen