Berstprüfstand für Wasserstoff-Verbunddruckbehälter

von Maximator VETEQ GmbH

  • Berstprüfstand für Gefäße bis zu 900 l mit einer max. Berstdruck von 2.500bar
  • Für Behälter mit einem Nennbetriebsdruck von bis zu 700 bar
  • Testflüssigkeit ist Wasser
  • Maximator Luftbetriebene Hydraulikpumpe
  • Prüfstand im Seefrachtcontainer
Kategorie: Land: Preisangebot anfragenVerkäufer kontaktieren Verkäufer:
Vergleichen

Berstprüfstand für Wasserstoff-Verbunddruckbehälter

  • Der Anwendungsfall des Maximator VETEQ Berstprüfstandes ist das Bersten von Wasserstoffverbund-Druckbehältern unter Verwendung von Wasser unter Umgebungsbedingungen.
  • Der Tank wird bis zum Berst- oder Zieldruck (max. 2.500bar) unter Druck gesetzt.
  • Nationale und internationale Vorschriften sowie Kundenspezifikationen schreiben Chargenprüfungen vor, um die Leistung und Sicherheit des Wasserstoffverbunddruckbehälters zu gewährleisten.
  • Der Maximator VETEQ Berstprüfstand ist in einem Seefrachtcontainer untergebracht und enthält eine röhrenförmige Prüfkammer, eine luftbetriebene hydraulische Pumpeneinheit von Maximator und ein HMI (je nach Bedarf).
  • Maximator VETEQ kann optional auch einen Hebekran und ein Katzensystem anbieten.

 

Wesentliche Merkmale

  • Jedes Modul kann auch separat erworben werden (z. B. Berstprüfkammer)
    • Probenvolumen: bis zu 900 l
    • Prüflingsdruck: 350bar oder 700bar
    • Prüflänge: bis zu 4.000 mm
    • Prüflingsdurchmesser: bis zu 1.000 mm
    • Prüfdruck: bis zu 2.500bar
    • Flüssigkeit: Wasser
    • Handhabung: manuell

Anwendungen

  • Herstellung von Wasserstoff-Verbunddruckbehältern
  • Entwicklung und Chargenprüfung

Anwendungsfälle

  • Chargenprüfung von Wasserstoffverbunddruckbehältern
  • Pilotlinie zur Herstellung von Wasserstoffverbunddruckbehältern

Kontakt

  • Maximator VETEQ ist der Spezialist für automatisierte Prüfsysteme für die serielle Behälterprüfung. Interessiert? Bitte setzen Sie sich mit Maximator VETEQ in Verbindung, indem Sie das Kontaktformular für Verkäufer ausfüllen.
Maximaler Druck (in bar)

Volumen Wasseräquivalent. (in L)

Durchmesser (in mm)

Senden Sie Ihre Anfrage noch heute

99% aller Anfragen werden innerhalb von 5 Tagen beantwortet. Ihre Anfrage wird sofort an die richtige Person innerhalb der Anbieterorganisation weitergeleitet.

    Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Preisangebot anfragen

      Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

      Maximator VETEQ GmbH

      Maximator VETEQ, gegründet im Jahr 2022, konzentriert sich auf "Vessel Test Equipment" speziell für Wasserstoffspeicher im Automobilbereich.

      Ein Schlüssel für die Wasserstoffmobilität ist die viel leichtere Lösung sowie die viel höhere Reichweite der Fahrzeuge. Um diese Reichweite so weit wie möglich zu erreichen, muss Wasserstoff auf dem Fahrzeug transportiert werden. Eine Erhöhung des Wasserstoffanteils an Bord ist durch den Einsatz von Hochdruck bis zu 700 bar in den Wasserstoffverbunddruckbehältern möglich. Ein solch hoher Druck erfordert hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Maximator VETEQ ist der Spezialist für automatisierte Prüfsysteme zur Serienprüfung von Behältern, die auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind und sicherstellen, dass die geprüften Behälter diese hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen erfüllen.

      Nach oben scrollen