Wasserstoffspülung Flansch-Membrandichtungen DF

Ashcroft

  • Bündig Flansch-Membrandichtunge verhindert das Verstopfen von Prozessmedien
  • Bündiges Design minimiert den Einsatz von teuren Spezialmaterialien für die Benetzung
  • Erhältlich mit einer breiten Palette an benetzten Materialien
  • Optional mit Spülring erhältlich
  • Kompaktes Design macht ein unteres Gehäuse überflüssig
  • Schützt Prozess- und Messgeräte mit Materialien, die für Ihre Anwendung geeignet sind

Zum Vergleichen

Wasserstoffspülung Flansch-Membrandichtungen DF

  • Der Ashcroft DF frontbündige Druckmittler verwendet eine direkt mit dem Montageflansch verschweißte Membrane.
  • Dadurch entfallen viele der Kosten, die mit sperrigen unteren Gehäusen aus exotischen und teuren benetzten Materialien verbunden sind.
  • Die frontbündige Membrane verhindert Verstopfungen und ist in einer Vielzahl von metallischen und beschichteten Materialien erhältlich.
  • Es gibt auch eine Spülringoption für Druckmittler mit Spülflansch.
  • Der Spülring ist für verschiedene ASME B16.5 Flanschgrößen erhältlich.

Wesentliche Merkmale

  • Bündig montierter Membrandruckmittler verhindert das Verstopfen von Prozessmedien
  • Bündiges Design minimiert den Einsatz von teuren Spezialmaterialien für die Benetzung
  • Kontinuierlich arbeitende Konstruktion
  • Erhältlich mit einer breiten Palette an benetzten Materialien
  • Optional mit Spülring erhältlich
  • Kompaktes Design macht ein unteres Gehäuse überflüssig
  • Schützt Prozess- und Messgeräte mit Materialien, die für Ihre Anwendung geeignet sind
  • Der Spülring bietet die Möglichkeit der Prozessspülung für Druckmittler mit Spülflansch
  • Spülring kann zum Spülen, Entnehmen von Proben oder Entlüften des Prozesses verwendet werden, wenn er mit Absperrventilen verwendet wird
  • Zwei ½ NPT-Spülanschlüsse für frontbündige (DF) Druckmittler
  • Der Spülring wird aus Stangenmaterial bearbeitet
  • Spülring ist für verschiedene ASME B16.5 Flanschgrößen erhältlich

Spezifikationen

  • Anschlussart: Flansch, frontbündige Membrane
  • Prozessanschlussgröße: 1, 1½, 2, 3 oder 4 NPS
  • Instrumentenanschluss: ¼ oder ½ NPT Innengewinde
  • Flansch: 150, 300, 600, 900 und 1.500 Klasse
  • Flanschwerte (MAWP): Gemäß ASME B16.5

Materialien

  • Für medienberührte Bauteile:
    • Diaphragma: Edelstahl 316L, Monel® 400, Tantal, Hastelloy®C-276, Halar® beschichtetes Edelstahl 316L, vergoldetes Edelstahl 316, teflonbeschichtetes Edelstahl 316SSL, Hastelloy C-276 teflonbeschichtet, Inconel 625, Inconel 825, teflonbeschichtetes Tantal, Duplex 2205
  • Für nicht benetzte Bauteile:
    • Oberes Gehäuse und Flansch: 316L-Edelstahl

Kontakt

  • Ashcroft ist eine vertrauenswürdige Quelle für Druck-, Temperatur- und Prüfgeräte auf der ganzen Welt. Interessiert? Bitte setzen Sie sich mit dem Anbieter in Verbindung, indem Sie das Formular für die Kontaktaufnahme ausfüllen.
Marke Ashcroft
Zulassungen/Konform mit ATEX, CRN, DIN EN 10204, NACE, PMI
99% aller Anfragen werden innerhalb von 5 Tagen beantwortet. Ihre Anfrage wurde an die beim Anbieter verantwortliche Person gesendet.

Durch Ankreuzen des Kontrollkästchens erklären Sie sich mit der Erhebung und Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an bye-bye@hyfindr.com senden.

Durch Ankreuzen des Kontrollkästchens erklären Sie sich mit der Erhebung und Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme und Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an bye-bye@hyfindr.com senden.

Neueste Produkte

Nutzen Sie das digitale Ecosystem von Hyfindr

Forum icon
Hyfindr
Tech Videos
Assignment icon
Hyfindr
Tech Wissen
Thumb up icon
Hyfindr
Tech Beratung
Group icon
Hyfindr
Tech Community