Feststoff-Wasserstoffspeicher – Modul HYDOR S 20

von Methydor SRL

  • 100% recycelbarer Feststoff-Wasserstoffspeicher
  • Lange Lebensdauer von bis zu 30 Jahren
  • Direkte Kopplung des Elektrolyseurs
  • Patentierte Lösung
  • Vollständige PED-Zertifizierung
  • Managementsystem für Flüssigkeiten oder Luft
Kategorie: Schlagwort: Land: Preisangebot anfragenVerkäufer kontaktieren Verkäufer:
Vergleichen

Feststoff-Wasserstoffspeicher – Modul HYDOR S 20

  • MetHydor liefert maßgeschneiderte Metallhydrid-Wasserstoffspeichersysteme für den stationären Sektor, die Schifffahrt und den Verkehr.
  • Das feste Wasserstoffspeichersystem ist eine Wasserstoffspeicherlösung, die die Metallhydridtechnologie nutzt, um große Mengen Wasserstoff in kleinen Mengen und sicher zu speichern.
  • Das System ist in der Lage, bei niedrigem Druck und Umgebungstemperatur zu arbeiten und kann direkt mit Elektrolyseuren und Brennstoffzellen gekoppelt werden.

Wesentliche Merkmale

  • Patentierte Lösungen wurden als Prototypen entwickelt, untersucht und zu einem System weiterentwickelt, das die Eigenschaften von Metallhydriden für die Speicherung von Wasserstoff in fester Form nutzen kann.
  • Kundenspezifischer Modulentwurf
  • Modularer Aufbau
  • Direkte Kopplung des Elektrolyseurs
  • 100% recycelbar
  • Sicherer Niederdruck
  • Thermisches Management
  • Lange Lebensdauer: bis zu 30 Jahre

Technische Daten

  • Speicherkapazität:
    • H2 Kapazität (nominal) kg 0.6
    • Gespeicherte Energie kWh 20
  • Anklagen:
    • Druck bar 20-35
    • Temperatur °C 15 – 25
    • H2-Durchfluss max. kg/h 0,4
    • Erforderliche thermische Leistung kW 1,5
  • Entladung
    • Druck bar 1,5 – 30
    • Temperatur °C 40
    • H2-Durchfluss max. kg/h 0,4
    • Erforderliche thermische Leistung kW 1,5
  • Außentemperatur: -20° C bis 50° C
  • Zertifizierungen: Ped (2014/68/EU)

 

Anwendungen

  • Wasserstoffspeicherung
  • Wasserstofftransport

Kontakt

  • MetHydor, „beyond water“, zielt darauf ab, die Metallhydridtechnologie zu nutzen, um große Mengen an Wasserstoff bei niedrigem Druck und Umgebungstemperatur sicher zu speichern. Interessiert? Bitte kontaktieren Sie MetHydor, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen.
Gewicht75 kg
Größe150 × 29.5 × 7.5 cm
Maximale Lagerung (in kg H2)

Art der Kühlung
Maximaler Druck (in bar)

Maximale Umgebungstemperatur (in °C)

Minimale Umgebungstemperatur (in °C)

Zulassungen/Konform mit

Senden Sie Ihre Anfrage noch heute

99% aller Anfragen werden innerhalb von 5 Tagen beantwortet. Ihre Anfrage wird sofort an die richtige Person innerhalb der Anbieterorganisation weitergeleitet.

    Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Preisangebot anfragen

      Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

      Methydor SRL

      MetHydor, "beyond water", zielt darauf ab, die Metallhydridtechnologie zu nutzen, um große Mengen an Wasserstoff bei niedrigem Druck und Umgebungstemperatur sicher zu speichern, aber nicht nur...

      Gegründet im Jahr 2021 als Joint Venture zwischen Unternehmen, die seit vielen Jahren im Bereich Wasserstoff tätig sind. MetHydor hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Potenzial erneuerbarer Energien durch die Einführung eines grünen Wasserstoffspeichersystems freizusetzen. Wir träumen von einer Kreislaufwirtschaft, die auf erneuerbaren Energien und recycelbaren Systemen basiert. Wir streben eine Zusammenarbeit mit Partnern aus Forschung und Industrie an, um Wasserstoffsysteme zu ergänzen. Methydor nutzt das Wissen und die Erfahrung der Universität von Turin. Durch eine kontinuierliche offene Innovationszusammenarbeit mit dem Fachbereich Chemie und dem NIS strebt Methydor ein hohes F&E-Niveau an.

      Nach oben scrollen