Wasserstoff-Durchflussmesser Hy-Cone™ MP (365 Bar)

von GM Flow Measurement Services Ltd.

  • Unser neuestes Durchflussmessgerät, Hy-Cone, bietet eine hochmoderne Wasserstoffdurchflussmessung.
  • Ideal für Fahrzeugbetankungsanwendungen mit mittlerem Druck (350 Bar)
  • Keine beweglichen Teile bedeuten weniger Wartungsaufwand.
  • Geringer Druckverlust durch Konstruktion.
  • Höherer Durchsatz bedeutet schnelleren Fahrzeugumlauf
  • Wasserstoff-Durchflussmesser komplett in Edelstahl-Ausführung
  • Metallische Dichtungen für reduzierte Leckagepfade
Kategorie: Land: Preisangebot anfragenVerkäufer kontaktieren Verkäufer:
Vergleichen

Hy-Cone™ MP (365 bar) – Wasserstoff-Durchflussmesser für mittleren Druck

GM Flow hat ein Niederdruck-Durchflussmessgerät für Fahrzeugbetankungsanwendungen entwickelt:

  • Hy-Cone™ MP für mittlere Drücke bis zu 365 bar: Dieser Wasserstoff-Durchflussmesser wurde speziell für Wasserstofftankstellen für Lkw, Busse und Züge entwickelt, die mit 350 bar betrieben werden. Der geringe Druckverlust von Hy-Cone™ MP ermöglicht eine schnellere Betankung, da der Durchsatz bei gleichem Druckverlust höher sein kann als bei konkurrierenden Technologien. Eingebaute Druck- und Temperaturmessgeräte bedeuten, dass Sie in anderen Bereichen Ihres Systems auf sie verzichten können, was die Betriebskosten senkt.
  • Alle Zähler verfügen über eine eingebaute Druck- und Temperaturkompensation, und ein explosionsgeschützter Durchflussrechner ist Teil des Systems. Es ist batterie- oder 24 VDC-betrieben und verfügt über ein LCD-Display, Datenprotokollierung und RS485-Kommunikation.

Hauptkriterien unserer Technologie

  • Differenzdruck-Kegeltechnologie
  • Null Einbaulängen
  • Eingebauter Strömungswächter
  • Niederdruckbetrieb
  • Eingebaute Druck-, Differenzdruck- und Temperaturmessungen

Die wichtigsten Merkmale im Detail

  • Misst den Wasserstoff bei der Abgabe an Lkw, Busse und andere schwere Fahrzeuge.
  • Geringer Druckabfall bedeutet schnellere Betankung und schnelleren Fahrzeugwechsel.
  • Keine beweglichen Teile, die verschleißen oder brechen können
  • Hohe Genauigkeit (0,5%) und Wiederholbarkeit (0,05%) der Messwerte
  • Eingebauter Durchflussrechner zum Ablesen und Berechnen von Durchflussmenge, Durchflussdichte und Gesamtdurchfluss.
  • LCD-Display, Datenprotokollierung und RS-485-Kommunikation.

Anwendungsbereich

  • Tankstellen für Lkw und Busse

Arbeiten mit GM Flow

  • GM Flow ist Experte für die Messung des Durchflusses von Gasen, in der Vergangenheit vor allem von Erdgas und Stickstoff, jetzt aber auch von Wasserstoff und CO2.
  • Unsere Technologie wird in Schottland entwickelt und gebaut, und unser Team verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung. Mit deutlich weniger als 1 bar Druckverlust und ohne bewegliche Teile ist unser neuestes Produkt, Hy-Cone™, speziell für Wasserstoff konzipiert.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie das möchten:

  • Überwachen Sie den Massendurchsatz von Wasserstoff, der an schwere Fahrzeuge wie Busse oder Lastwagen geliefert wird.
  • Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Teile verschleißen oder undicht werden.
  • Messen Sie Druck, Differenzdruck und Temperatur mit einem einzigen Gerät.

 

Technologie-Reife (TRL)

Fertigungsbereitschaft (MRL)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wasserstoff-Durchflussmesser Hy-Cone™ MP (365 Bar)“

Senden Sie Ihre Anfrage noch heute

99% aller Anfragen werden innerhalb von 5 Tagen beantwortet. Ihre Anfrage wird sofort an die richtige Person innerhalb der Anbieterorganisation weitergeleitet.

    Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Preisangebot anfragen

      Wir bitten Sie, das Formular auf Englisch auszufüllen

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

      GM Flow Measurement Services Ltd.

      GM Flow ist Experte für die Messung des Durchflusses von Gasen, in der Vergangenheit vor allem von Erdgas und Stickstoff, jetzt aber auch von Wasserstoff und CO2. Unsere Technologie wird in Schottland entwickelt und gebaut, und unser Team verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung. Mit weniger als 1 bar Druckverlust und ohne bewegliche Teile ist unser neuestes Produkt Hy-Cone™ speziell für Wasserstoff konzipiert. Der geringe Druckverlust von Hy-Cone™ maximiert den Wasserstoffdurchsatz bei Fahrzeugbetankungsanwendungen. Bei Elektrolyseuranwendungen überwachen diese Geräte die Wasserstoffausstoßrate und sorgen dafür, dass die maximale Effizienz des Elektrolyseurs über die Zeit erhalten bleibt.

      Nach oben scrollen